Girls' Day am 23. April 2015

03.03.2015
 

Am diesjährigen Girls Day wird sich die Fachgruppe Mathematik mit zwei Workshops beteiligen.

Für die Altersgruppe 10 bis 12 bietet das Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Mathematik den Workshop „Die dritte Dimension“ an. Im Mittelpunkt steht das Testen und Schulen des räumlichen Vorstellungsvermögens. Außerdem stehen vielfältige Materialsätze für die Erzeugung und Untersuchung dreidimensionaler Objekte zur Verfügung. Mathematische Entdeckungen ergeben sich dabei "ganz nebenbei". Willkommen in der dritten Dimension!

Schülerinnen ab Klasse 8 können in dem vom Education Lab CAMMP angebotenen Workshop die Funktionsweise eines Solarkraftwerkes, welches mit Spiegeln funktioniert, genauer betrachten. Zunächst wird untersucht, wie ein solches Solarkraftwerk aufgebaut ist und wie genau eigentlich durch Sonnenstrahlen Energie gewonnen werden kann. Danach wird gemeinsam mit Hilfe von Mathematik und Computersimulationen geforscht, wie man die Spiegel im Kraftwerk aufstellen muss, sodass dabei möglichst viel Energie erzeugt wird.

Weitere Informationen zum Girls‘ Day sind unter den folgendem Links zu finden:

Girls Day

RWTH Aachen Girls Day