Girls' Day am 27. März 2014

14.02.2014
 

Für die Fachgruppe Mathematik wird sich das Schülerlabor CAMMP am Girls' Day 2014 beteiligen. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragestellungen rund solarthermische Kraftwerke. In sonnenreichen Gebieten reflektieren Spiegel Sonnenstrahlen auf ein Rohr, durch das Wasser geleitet wird. Das Wasser wird durch die Erhitzung zu Dampf, welcher eine stromerzeugende Turbine antreibt. Da sich die Position der Sonne im Laufe des Tages ändert, müssen die Neigungswinkel der Spiegel über den Tag hinweg stets angepasst werden. Wie kann man den Abstand der Spiegel, deren Größe, die Höhe des Wasserrohres oder andere Parameter so wählen, dass möglichst viel Energie erzeugt wird?

Weitere Informationen zum Schülerlabor CAMMP sind unter folgendem Link zu finden:

CAMMP Day

Weitere Informationen zum Girls‘ Day sind unter den folgendem Links zu finden:

Girls Day

RWTH Aachen Girls Day