Auszeichnung von Alexander Katzur und Daniel Robertz mit dem Friedrich-Wilhelm-Preis

16.12.2013
 

Das Kuratorium der Friedrich-Wilhelm-Stiftung hat mitgeteilt, dass Herr Alexander Katzur für seine Masterarbeit und Herr Daniel Robertz für seine Habilitationsschrift mit dem Friedrich-Wilhelm-Preis ausgezeichnet werden.

Der Friedrich-Wilhelm-Preis wird für herausragende Leistungen an Studierende und Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler vergeben.

Die Überreichung des Preises erfolgte am Freitag, dem 29. November 2013, in der Aula 1 im Hauptgebäude.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Verwandte Themen