Begriffe von A bis Z

 

Begriffe von A bis Z

BAföG

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) regelt die finanzielle Unterstützung von Studierenden durch den Staat. Die Unterstützung erfolgt abhängig vom Einkommen der Eltern, der Ehepartnerin/des Ehepartners und vom vorhandenen Privatvermögen. Allgemeine Informationen finden sie beim Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerks.

Die Förderungshöchstdauer entspricht der Regelstudienzeit des Studiengangs. Nach dem vierten Semester wird jedes Semester überprüft, ob die Studienziele erreicht wurden. Dazu muss beim BAföG-Amt das Formblatt 5, das vom Zentralen Prüfungsamt ausgefüllt wird, als Eignungsnachweis eingereicht werden.

Der Prüfungsausschuss Chemie hat festgelegt, dass zum Ende des 4. Semesters 80 Kreditpunkte erreicht werden müssen, um den Eignungsnachweis zu erhalten. 
Im Bachelorstudiengang Chemie können 80 CP erreicht werden, wenn die Module ALG1, ALG2, MAT, PHYS, WAHL, CBP, MMS und ASP erfolgreich abgeschlossen wurden. Im Bachelorstudiengang Lehramt Chemie müssen insgesamt 80 CP aus dem Fach Chemie, dem zweiten Fach und den Bildungswissenschaften zusammen erreicht sein. 

Literaturrecherche

Währed des Studiums ist die Recherche von themenbezogener Literatur zur Erstellung von Hausarbeiten, Protokollen, Praktikumsberichten und schließlich der Abschlussarbeiten eine wichtige Kernkompetenz der Studierenden. 

Erste Anlaufstelle für Fachliteratur der Chemie ist die Fachbibliothek Chemie mit ihrem Präsenzbestand. Neben klassischen Lehrwerken und Fachbüchern ist auch der Zeitschriftenbestand der Fachbibliothek sehr umfangreich. 

Für die Vorbereitung auf Prüfungen, Veranstaltungen und Praktika bietet sich ein Blick in die Lehrbuchsammlung der RWTH an. Dort stehen die wichtigsten Lehrweke der chemischen Themenbereiche in ausreichender Zahl zur Ausleihe zur Verfügung. 

Für alle weiteren Literaturrecherchen ist die Universitätsbibliothek der RWTH die richtige Adresse. In den zahlreichen Online-Katalogen, die auf der Webseite hinterlegt sind, kann online schnell nach aktuellen Publikationen gesucht werden. Außerdem können Bücher über das Benutzerkonto zur Abholung bestellt werden. Das Angebot umfasst weiterhin zahlreiche Kursangebote zur Literaturrecherche. 

Mündliche Ergänzungsprüfung

Wenn Studierende drei mal an einer schriftlichen Prüfung teilgenommen haben ohne diese zu bestehen und kein Täuschungsversuch vorlag, haben sie die Möglichkeit an einer mündlichen Ergänzungsprüfung teilzunehmen. Diese Ergänzungsprüfungen sind für alle Bachelor- und Masterstudierenden entsprechend der übergreifenden Prüfungsordnungen vorgesehen.

Da es sich nicht um eine Wiederholungsprüfung, sondern um eine Ergänzungsprüfung handelt, haben die Studierenden die Möglichkeit die zweiten nicht bestandenen Wiederholungsprüfung noch mit der Note 4,0 abzuschließen. Eine bessere Note kann nicht erreicht werden. Voraussetzung ist ein zeitlicher Bezug zur nicht bestandenen Prüfung und somit eine Durchführung innerhalb von vier Wochen ab Klausureinsicht. 

Die Durchführung der Mündlichen Ergänzungsprüfung erfolgt nur auf Antrag seitens der/des Studierenden unverzüglich nach Bekanntgabe der Klausurergebnisse, spätestens im Termin der Klausureinsicht. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Prüfungsordnung

Für jeden Studiengang wird eine eigene Prüfungsordnung vom Fakultätsrat erlassen, in der sämtliche Regularien bezüglich der Studiengänge festgehalten sind. 

Für die Studierenden sind die Prüfungsordnungen die beste Informationsquelle, um Informationen zu ihrem Studiengang zu erhalten und sollte bei Unklarheiten als erstes zu Rate gezogen werden.

Auch die übergreifenden Prüfungsordnungen zum Bachelor- und Masterstudium und zum Lehramtsstudium enthalten viele nützliche Informationen über Prüfungsmodalitäten, Abschlussarbeiten etc. 

Die aktuellen Prüfungsordnungen und deren Ängerungsfassungen für die Chemiestudiengänge sind in den Amtlichen Bekanntmachungen der RWTH zu finden.

Semestertermine

Wann beginnt bzw. endet das Semester? Wann startet bzw. endet die Vorlesungszeit? Gibt es vorlesungsfreie Feiertage? Wann war nochmal das Ende der Rückmeldefrist?

Antworten auf diese Fragen und mehr sind in der Liste der Semestertermine der RWTH zu finden.