Neues Projekt: CAMMP science

09.03.2016
 

Ab April 2016 tüfteln Schülerinnen und Schüler des Kaiser Karls Gymnasium über drei Schulhalbjahre hinweg an aktuellen Fragestellungen der Nachhaltigkeit, welche direkt aus der Forschung von beteiligten Firmen und Universitätsinstituten stammen. Das Projekt nennt sich CAMMP science.

CAMMP science ist ein CAMMP-Kooperationsprojekt mit dem Kaiser-Karls-Gymnasium Aachen, welches unter anderem durch die Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Programms „Our Common Future“ und durch das ZDI-Zentrum ANTalive gefördert wird.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Das Projekt wurde auch in der Aachener Presse vorgestellt, siehe hierzu:

AZ 23.01.2016

AN 23.01.2016