Diplomgrade

 

Der Grad Diplom-Gymnasiallehrer bzw. Diplom-Gewerbelehrer

Die RWTH Aachen verleiht beim Abschluß des Studiums mit dem 1.Staatsexamen auch den Diplomgrad Diplom-Gymnasiallehrer(in) (Dipl.-Gyml.) bzw. Diplom-Gewerbelehrer(in) (Dipl.-Gwl.). Die entsprechenden Ordnungen finden Sie im Portal der Amtlichen Bekanntmachungen unter den Nummern 844 und 850.

Nachträgliche Verleihung

Der Diplomgrad kann auf Antrag noch zwei Jahre nach Inkrafttreten der entsprechenden Ordnung verliehen werden. In Frage kommen nur die in der Ordnung genannten Studienabschlüsse, also Lehramt für dieSekundarstufe II nach LPO 1994 und später.

Der formlose Antrag ist an das Zentrale Prüfungsamt der RWTH zu stellen. Beizufügen ist eine beglaubigte Kopie des Examenszeugnisses.