Exzellente Ausbildung von MINT-Lehramtsstudierenden

 

Ein Lehramtsstudium ist durch das Studium von zwei Unterrichtsfächern und den Bildungswissenschaften sowie durch die regelmäßige Einbindung der Lehramtsstudierenden in zumindest am Studienbeginn sehr große nicht-lehramtsspezifische Fachveranstaltungen aus motivationspsychologischer Sicht mit erhöhten Schwierigkeiten verbunden. Deshalb sollen über MINT-L4@RWTH zusätzliche Maßnahmen speziell für MINT-Lehramtsstudierende angeboten werden, die den Bedürfnisdimensionen Selbstbestimmung, soziale Eingebundenheit und Kompetenzerfahrung dieser Gruppe über das Angebot an alle RWTH-Studierenden hinaus in besonderem Maße gerecht werden. Ein Ziel dabei ist, die Wertschätzung von Lehramtsstudierenden sowohl für die Studierenden selber als auch für die Dozentinnen und Dozenten der Fachwissenschaften in den MINT-Fächern noch stärker erfahrbar bzw. sichtbar zu machen.