Hauptstudium

 

Das Hauptstudium des Lehramtsstudiengangs Chemie ist auf 5 Semester ausgelegt. Es besteht aus den 3 fachwissenschaftlichen, interdisziplinären Modulen "Synthese und Katalyse", "Strukturen und Materialien" und "Energie und Stoffumwandlung" sowie dem fachdidaktischen Modul "Chemische Fachdidaktik". Ein fachwissenschaftliches Modul wird durch zusätzliche Vorlesungen und Praktikumsversuche vertieft.

Leistungsnachweise

  • Übungsschein zum Praktikum im Modul 1 "Synthese und Katalyse"
  • Übungsschein zum Praktikum im Modul 2 "Strukturen und Materialien"
  • Übungsschein zum Praktikum im Modul 3 "Energie und Stoffumwandlung"
  • Übungsschein zu den Übungen Fachdidaktik III und Fachdidaktik IV

1. Staatsprüfungen

  • Vertieftes fachwissenschaftliches Modul (mündlich)
  • Ein Nicht-vertieftes fachwissenschaftliches Modul (schriftlich)
  • Chemische Fachdidaktik (mündlich oder schriftlich)
  • Schriftliche Hausarbeit alternativ in
    • Chemie (Fachwissenschaft oder Fachdidaktik)
    • dem anderen Fach (Fachwissenschaft oder Fachdidaktik)
    • Erziehungswissenschaft

Studienverlaufsplan (geändert nach Studienordnung Lehramt Chemie 17.02.2010)

Modul 1

Synthese und Katalyse

Modul 2

Strukturen und Materialien

Modul 3

Energie und Stoffumwandlung

Modul 4

Chemische Fachdidaktik

Chemisches Praktikum (5 SWS)

Vorlesung (2 SWS) / Seminar (2 SWS) (im WS/SS)
Organische Chemie II für Lehramt
Chemisches Praktikum (5 SWS)

Vorlesung (2 SWS)
Chemische Nanostrukturen (MES 2a)
oder
Anorganische Chemie II (ACA)
Chemisches Praktikum (5 SWS)

Vorlesung (2 SWS)
Kolloidchemie (MES 2b)
oder
Physikalische Festkörperchemie (MES 3b)
Vorlesung (2 SWS) (im WS)
Fachdidaktik I
(Chemische Fachdidaktik)

Übung (2 SWS) (im SS)
Fachdidaktik III
(Übungen im Vortragen und Experimentieren, Jahrgangsstufen 7-10)
Vertiefung 1
Chemisches Praktikum (1 SWS)

Vorlesung (2 SWS)
Allgemeine Technische und Makromolekulare Chemie

Vorlesung (2 SWS)
Anorganische Chemie III (ACF, Komplexchemie)
Vertiefung 1
Chemisches Praktikum (1 SWS)

Vorlesung (2 SWS)
Allgemeine Technische und Makromolekulare Chemie

Vorlesung (2 SWS)
Molekülspektroskopie (COS 1b)
oder
Vorlesung (2 SWS)
Computational Chemistry (CCHEM)
Vertiefung 1
Chemisches Praktikum (1 SWS)

Vorlesung (2 SWS)
Allgemeine Technische und Makromolekulare Chemie

Vorlesung (2 SWS)
Molekulare Symmetrie und asymmetrische Synthese (SYN 1a)
oder
Vorlesung (2 SWS)
Metall-vermittelte Synthese (CAT 1a)
Übung (2 SWS) (im WS)
Fachdidaktik IV
(Übungen im Vortragen und Experimentieren, Jahrgangsstufen 11-13)

Übung (im SS)
Fachdidaktik II
(Schulpraktische Übungen zu den Praxisphasen, zwei Wochen bzw. vier Wochen bei Vertiefung)

1Modul 1, 2 oder 3 sind vertieft zu studieren.

Informationen zu Veranstaltungen im Lehramtsstudiengang finden Sie im RWTH Informationssystem CAMPUS.