Grundstudium

 

Das Grundstudium des Lehramtsstudiengangs Chemie ist auf 4 Semester ausgelegt. Um die Grundlagen der Chemie zu erlernen, werden in den Fächern Anorganische Chemie, Organische Chemie und Physikalische Chemie Vorlesungen, Übungen und Praktika besucht.

Leistungsnachweise

  • Übungsschein zum Anorganisch-chemischen Grundpraktikum II
  • Übungsschein zum Organisch-chemischen Grundpraktikum
  • Übungsschein zum Physikalisch-chemischen Grundpraktikum

Zwischenprüfungen

  • Anorganischer Chemie
  • Organische Chemie
  • Physikalische Chemie

Studienverlaufsplan

Fachsemester Anorganische Chemie Organische Chemie Physikalische Chemie
1 (WS)

Vorlesung (4 SWS) / Übung (2 SWS)
Allgemeine Chemie:
Anorganische Chemie (ALG1)

Praktikum (4 SWS) / Seminar (1 SWS)
Anorganisch-chemisches Grundpraktikum I (Lehramt)

2 (SS) Praktikum (4 SWS)
Anorganisch-chemisches Grundpraktikum II (Lehramt)
Vorlesung (4 SWS)
Allgemeine Chemie:
Organische Chemie (ALG2)
3 (WS)

Vorlesung (2 SWS) / Übung (1 SWS)
Anorganische Chemie I (ACA)

Zwischenprüfung Anorganische Chemie

Praktikum (6 SWS)
Organisch-chemisches Grundpraktikum (Lehramt)

Zwischenprüfung Organische Chemie

Vorlesung (2 SWS) / Übung (1 SWS)
Physikalische Chemie I (Lehramt)
4 (SS)

Vorlesung (2 SWS) / Übung (1 SWS)
Physikalische Chemie II (Lehramt)

Praktikum (4 SWS) / Seminar (1 SWS) Physikalisch-chemisches Grundpraktikum (Lehramt)

Zwischenprüfung Physikalische Chemie

Informationen zu Veranstaltungen im Lehramtsstudiengang finden Sie im RWTH Informationssystem CAMPUS.